Unternehmen

Über O-Flexx

O-Flexx Technologies ist ein deutsches Unternehmen, das sich auf die Entwicklung thermoelektrischer Generatoren spezialisiert hat. Unser Forschungs- und Entwicklungszentrum sowie die Produktion unserer Nieder- und Hochtemperaturmodule befinden sich in Duisburg.

Die O-Flexx Technologie basiert auf der Familie der thermoelektrischen Effekte (Seebeck-Effekt, Peltier-Effekt und Thomson-Effekt): sie erlaubt unseren Kunden die wechselseitige Wandlung von Wärme- in elektrische Energie, sowohl in der Erzeugung elektrischer Energie als auch zur thermoelektrischen Kühlung oder als Wärmepumpe.

O-Flexx Technologies verfügt über ein breites Patent-Portfolio. Wir haben ein tiefgehendes Verständnis von Prozess-Technologie und sind stolz, in einem engen Netzwerk von Entwicklungspartnerschaften mit angesehenen Instituten, Universitäten und Industrielaboren in mehreren europäischen Ländern zu arbeiten.

 

Mahle übernimmt 100% der Anteile von O-Flexx

 

Der MAHLE Konzern steigt mit der Übernahme des Duisburger Start-up-Unternehmens O-Flexx Technologies GmbH in das Technologiefeld der Thermoelektrik ein. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

>>Pressemeldung Mahle

 

 

O-Flexx erhält Gütesiegel des Stifterverbandes

Wir freuen uns, dass der Stifterverband (www.stifterverband.org) uns mit seinem Gütesiegel Innovativ durch Forschung ausgezeichnet hat.

Die Kernthemen des Stifterverbandes sind Bildung, Wissenschaft, Innovation. Der Stifterverband verkörpert seit 1920 die gemeinsame Verantwortung der deutschen Unternehmen für eine zukunftsfähige und lebenswerte Gesellschaft. DAX-Konzerne, Mittelständler, Unternehmensverbände, Stifter und engagierte Privatpersonen – rund 3.000 Mitglieder haben sich im Stifterverband zusammengeschlossen. Sie sind der Nukleus eines in Deutschland einzigartigen Netzwerks aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Zivilgesellschaft.

 

IAIR Award 2015

Hong Kong, 10.März 2015 - O-Flexx wurde zum zweiten Mal in Folge mit dem IAIR Award als "Best Company for Innovation & Sustainability - Energy – Germany" ausgezeichnet. In der Begründung wurde insbesondere hervorgehoben, dass die O-Flexx Technologie geeignet ist, aus nicht weiter nutzbarer Abwärme Strom zu erzeugen und somit einen neuen Ansatz in den erneuerbaren Energien zu ermöglichen.

 

O-Flexx Technologies 2014 erneut auf der Global Cleantech 100 Liste

Duisburg, 17. Oktober 2014 - O-Flexx Technologies wurde 2014 erneut in die Global Cleantech 100 Liste aufgenommen und somit als eine der besten privaten Firmen geehrt, die sich mit dem Thema grüner Zukunftstechnologien beschäftigen.